Autor Archiv

9. Spieltag: SG Kaarst – TSV Kaldenkirchen 5:3 (2:2)

Geschrieben von admin am in 1. Mannschaft, Spielberichte

Kaarst dreht 0:2 und ist nun schon Siebter

Die SG verschläft den Start, dreht nach der Pause aber so richtig auf.

Die Fans der SG Kaarst dürfen sich auch in dieser Saison nun wirklich nicht darüber beschweren, dass es mit ihrer Mannschaft langweilig wird. Auch gegen den den Aufsteiger TSV Kaldenkirchen erlebten die Blau-Weißen ein Wellenbad der Gefühle.

18. Spieltag SG Kaarst III – SG Erftal 12:1 (4:0)

Geschrieben von admin am in 3. Mannschaft

Von Dennis Dube

Das Dutzend voll gemacht

Am heutigen Dritten Spieltag der Rückrunde konnten wir uns mit der ersten Mannschaft der SG aus Erfttal messen.
Relativ schnell wurde klar, dass die Mannschaft von Peter Stoijkovic optimal auf das Spiel eingestellt wurde. Christof Seget, Fabian Geisreiter, Christian Lorenz und Marcel Stoijkovic brachten die SG Kaarst zur Halbzeit mit 4:0 in Führung.

21. Spieltag TuRu Düsseldorf II – SG Kaarst (0:3) 2:6

Geschrieben von admin am in 1. Mannschaft, Spielberichte

Die SG Kaarst rückt zusammen

Die Erste landet im Kampf gegen den Abstieg einen immens wichtigen Erfolg - auch dank Spielern aus der Zweiten.

Am Kaarster See schien am Sonntag die Sonne und auch die Erste kehrte mit einem Strahlen in den Gesichtern zurück. Der 6:2-Auswärtserfolg war nur einer von vier Siegen, welche die vier Seniorenteams mit vereinten Kräften errungen hatten.

16. Spieltag: SG Kaarst III – SVG Weissenberg II 3:0 (1:0)

Geschrieben von admin am in 3. Mannschaft, Spielberichte

Und wieder 3 Punkte auf dem Konto.

Von Dennis Dube

Nach 90 Minuten hieß es wieder Sieg SG!

Die Mannen von Pedrag Stoijkovic konnten die Partie von der ersten Minute an kontrollieren. Die Defensive stand felsenfest und die Offensive hat gezeigt was sie drauf hat. Nach einigen vergebenen Chancen konnte Marcel Stoijkovic kurz vor dem Halbzeittee sehenswert einnetzen. Er versenkte einen direkten Freistoß aus halbrechter Position im langen Eck.
Nach der Halbzeit ging das Spiel auf ein Tor weiter. Justin Struttmann lies es sich nicht nehmen heute mal mit dem Kopf zu treffen. Nach einer Flanke konnte er den Ball im Netz unterbringen. Highlight war der Schlusstreffer, markiert durch Marcel Bahlau. 90 Minuten hat er sich seine Kraft aufgehoben um dann einen Eckball per direktabnahme im Tor unter zu bringen.