News


Zurück zur Übersicht

06.03.2020

Abteilungsversammlung am 13. März

Abteilungsversammlung am 13. März
Wie bereits berichtet, findet die diesjährige Abteilungsversammlung am 13. März statt. Bekanntlich stehen in diesem Jahr größere organisatorische Änderungen bevor, da die aktuelle Abteilungsleitung die Aufgabe nach dem Rücktritt von Reinhard Heich nur übergangsweise für ein Jahr übernommen hat. Gleichzeitig befindet sich auch die weitgehend autark organisierte Jugendabteilung auf der Suche nach einem Nachfolger für Jens Winkler.

Aus der Jugendabteilung hört man diesbezüglich viel Positives, die Suche nach einem Nachfolger scheint erfolgreich gewesen zu sein, auch wenn die Wahl noch aussteht. Zudem hat sich ein ganzer Kreis potenzieller Unterstützer gefunden, so dass die Arbeit künftig auf deutlich mehr Schultern verteilt werden könnte. Sollten die Gerüchte stimmen, freuen wir uns auf die neuen Leute, die die sehr gute Entwicklung der vergangenen Jahre fortsetzen möchten.

Wirft man den Blick in die Seniorenabteilung, sieht es weniger positiv aus. Bei den Damen um Cheftrainer und Damenchef Ludger Vernaleken ist nicht nur sportlich alles im grünen Bereich. Und das sollte auch nach dem 13. März so sein.

Einziges Sorgenkind sind unsere männlichen Senioren. Nach der alternativlosen Abmeldung der 1. Mannschaft ist dort neben den alten Herren nur noch eine Mannschaft in der Kreisliga B am Start. Zur neuen Saison jedoch sollte tunlichst eine neue Erste in der Kreisliga A an den Start gehen. Fraglich ist jedoch, wer sich dieser Aufgabe federführend annehmen wird. Wie man an der Einöde anderen stelle hört, stehen Bewerber dafür und auch für die Übernahme der Abteilungsleitung nicht unbedingt Schlange. Das ist eigentlich unverständlich, sollte das Gros der Arbeit doch eigentlich im Jugendbereich anfallen. Und dieser ist top aufgestellt. Fakt ist auch, es muss sich eine neue Abteilungsleitung finden. Ansonsten dürfte die Abteilung dem Vereinsvorstand unterstellt werden oder aber es wird ein bezahlter Abteilungsleiter eingesetzt. Und das wäre vermutlich - größere Probleme gibt es ja nur bei den männlichen Senioren- nicht im Sinne der Abteilung......



Zurück zur Übersicht



Jugend@Facebook




 



  


Willkommen bei der SG Kaarst
Abteilung Fußball